Wir selbst haben keine Hotelkontingente reserviert und können keine Übernachtungen buchen oder vermitteln. Bitte selbst darum kümmern!

Während der Buchmesse, insbesondere während der Fachbesuchertage Mittwoch bis Freitag sind viele Hotels im Rhein-Main-Gebiet ausgebucht. Es gibt durchaus noch Unterkünfte, die a) noch frei und b) zu reellen Preisen zu haben sind. Allerdings gibt es auch Hotels, die mit überhöhten Messepreisen am Markt sind. Nachdem die Buchmesse vor einigen Jahren unter anderem wegen der Hotelsituation mit Abwanderung nach München drohte, ist in diesem Bereich eine deutliche Entspannung eingetreten. Dennoch gilt natürlich: wer zuerst bucht, schläft zuerst. Deshalb am besten frühzeitig reservieren bzw. buchen.

Wir sprechen keine Empfehlung aus, geben aber gerne Tipps weiter. Etwa die Suche bei bewährten Portalen, etwa dem Hotel Reservation Service (HRS).

Einen guten Überblick über die Hotels und Pensionen, sowie einige Privatzimmer im Ort, findet man über den Tourismusbereich auf der Homepage der Stadt Dreieich. Die Liste ist dort auch als Download erhältlich.

Ein Besucher berichtete beispielsweise von seinem Hotel in Laufweite des Bürgerhauses, dass dieses nicht ausgebucht war:
Hotel / Restaurant "Zur Wiesenau"
Eisenbahnstraße 33
63303 Dreieich-Sprendlingen
Telefon 06103 / 68339 u. 68315
Fax: 06103 / 64987