Wyvern - Das Streben des JägersVeronika Serwotka liest aus dem ersten Teil ihrer Wyvern-Trilogie und entführt euch in eine unerbittliche Steppe, in der die Menschen seit Jahrzehnten gegen drachenähnliche Bestien in den Kampf ziehen.

Der unehrenhafte Tod Jergan van Cohens liegt lange zurück. Sein Zögern, einen Blutreiter zu töten, wurde ihm im Kampf gegen dessen Wyvern zum Verhängnis.

Tarik verschreibt sein Leben dem Ziel, den Namen seines Vaters reinzuwaschen. Als Jäger will er sich und seinen zehnjährigen Bruder Quirin aus den Armenvierteln Canthars herausbringen – doch obwohl er zu den besten Schülern der Akademie gehört, will ihm die Kommission die Zulassung zur letzten Prüfung erneut verweigern.

Sein Mentor Khaled setzt sich für ihn ein, doch da verstößt Quirin gegen eines der strengsten Gesetze der Stadt. Er versteckt das Ei eines Wyvern in einer Grotte.

Und die geflügelte Echse schlüpft.
Veronika Serwotka ImageVeronika Serwotka (* 10.05.1992) ist ausgebildete Medizinisch-technische Analytikerin der Funktionsdiagnostik, Drehbuchautorin, Lehramtsstudentin und Fantasy-Schriftstellerin und lebt mit ihrer Verlobten im urigen Tübingen.

http://eisermann-verlag.de/produkt/wyvern-das-streben-des-jaegers/