Carsten Steenbergen AutorSteamtown Cover


Diebesträume

ein Minihörspiel aus dem Steamtown-Universum von T.S. Orgel und Carsten Steenbergen

Inhalt

Mr. Ferret erhält einen Auftrag, der ihn tief unter den alten Bahnhof von Steamtown führt. Sein Auftraggeber, der verschrobene Unternehmer Mr. Cheap, möchte einige Vorfälle während der Nachtschicht aufgeklärt wissen: Morde, beschädigte Plasmaleitungen und die Erscheinung einer kreischenden, dreiäugigen Geistergöttin. Nichts, das Mr. Ferret wirklich begeistert, wenn er denn so etwas wie Begeisterung empfinden könnte...

Vita

Der Mönchengladbacher Autor Carsten Steenbergen wurde 1973 in Düsseldorf geboren. Nach dem Abitur absolvierte er das Studium zum Diplomverwaltungsfachwirt und arbeitet nun als Softwarebetreuer und Programmierer in Neuss. Seine Begeisterung für Literatur begann bereits als jugendlicher Vielleser. Tolkiens Herr der Ringe brachte ihn früh zur Phantastik, insbesondere der Fantasy, aber auch das Interesse an Altertum und Geschichtlichem ist seither ungebrochen. Kriminalgeschichten gehören ebenfalls zu seiner Leidenschaft und entfachten den unbändigen Drang, selbst spannende Abenteuer zu verfassen. Neben dem Broterwerb schreibt er Hörspiele bzw. Hörbücher und Romane aus der großen Bandbreite des phantastischen Genre sowie Krimi und Thriller.

Carsten Steenbergen wurde in 2008, 2009 und 2010 für den Deutschen Phantastik Preis nominiert. In 2012 nominiert für den Kurd-Laßwitz-Preis „Beste Erzählung“.